Blue Flower

Das Wochenende war wieder einmal ein echtes highlight... Zwei Rennen vor jeweils richtig cooler Kulisse - einfach sensationell!

Dabei konnten die Rennen unterschiedlicher nicht sein. Den Auftakt machte am Freitag das Speedwayrennen "Night of the fights" in Cloppenburg. Volle Hütte - Flutlicht - geiles Fahrerfeld! Was folgte war für mich eher lehrreich. Es war schon eine tolle Erfahrung mit solch hochklassigen Fahrern am Band zu stehen. Eine besondere Erfahrung war allerdings auch das Miteinander... Ist schon interessant was man so als 17 jähriger Nachwuchsfahrer im Umgang mit GP-erfahrenden sportlichen Konkurrenten erleben kann....

Der folgende Renntag in Vechta lief da ganz anders. Bei meinem lupenreinen "Maximum" passte alles perfekt! Vielen Dank an alle, die mich so toll unterstützt haben - es war einfach super!

Am kommenden Wochenende steht nun das erste Finale der Speedway-Bundesliga in Brokstedt an. Ich freue mich auf das Rennen auf dem Holsteinring! Tolle Fans, die für sensationelle Stimmung sorgen!!! Wird sicherlich ein tolles Rennen!