Blue Flower

Letztes Wochenende bin ich im Paar-Cup in Herxheim zusammen mit René Deddens und Martin Smolinski für den MSC Cloppenburg. Gestartet. Von Anfang an hatten wir viel Spaß und haben uns mit perfektem Teamgeist immer wieder gegenseitig motiviert. Es war wirklich ein tolles Erlebnis für mich.
Getragen von der guten Stimmung im Team lief es dann in den Läufen auch echt gut für uns. Leider bin ich dann aber in meinem vierten Lauf gestürzt und habe zwei sichere Punkte leider "weggeworfen". Ich denke diese beiden Punkte haben uns am Ende für den sicheren 2 Platz gefehlt. So mussten wir dann ins Stechen um den dritten Platz, welches Smoli dann aber gegen Kai Huckenbeck verloren hat.

Trotzdem war es eine super Veranstaltung und es hat mir mächtig Spaß gemacht in diesem tollen Team für den MSC Cloppenburg zu fahren.

Am kommenden Sonntag geht es für mich in der Speedway-Bundesliga weiter. Zusammen mit meinem Team vom MSC Brokstedt wollen wir auf dem Holsteinring gegen die DMV White Tigers das Ticket für die Bundesliga-Finalläufe lösen...