Blue Flower

Auf dem Weg nach Hause vom Liga Auftakt in Brokstedt. Ich konnte zu dem eindeutigen Sieg der Wikinger 5 Punkte dazu Steuern. Ich bin sehr zufrieden mit meiner Leistung. Morgen gehts nach Mowidamm und danach Vollgas nach Olching. 
Schönen 1.Mai euch noch!!

 

Gestern (25.04.15) fand in Meißen der Speedway Paar Cup statt, wo wir (die Cloppenburger Fighters) den 2. Platz belegen konnten. 
Obwohl ich kein Einsatz bekam, war es für mich ein unbeschreibliches Team Gefühl. Danke an euch alle und besonders mein Team.

 

 

 

Das letzte Wochenende waren wir in Cloppenburg, wo für mich das erste Rennen der Saison anstand.

Leider hat es die Nacht zuvor und über Tag noch so viel geregnet, dass der Zustand der Bahn kein Rennen zugelassen hat.

An dieser Stelle muss ich ein großes Kompliment an den Bahndienst aussprechen, da die Bahn zu heute wieder in einem Top Zustand versetzt wurde und wir ein

gutes Training fahren konnten.

Gestern fand mein erstes 500er Rennen statt und zu gleich mein erster Auftritt im Liga Geschäft. 
Mein Team und ich waren in Fjelsted zu Gast, dort fand ein Testmatch zwischen den Fjelstedern und dem Msc Broktstedt statt. 
Da es Tage zu vor geregnet hatte war die Bahn extrem schwierig zu befahren, dieses musste ich leider selber feststellen. Zwei mal bekam ich in der Kurve einen Aufsteiger, konnte diese zwar noch runter bekommen aber dann war die Air Fences schon da und ging somit zu Boden. 
Ich konnte zu dem Sieg der Brokstedter 3 Punkte zu steuern. Im großen und Ganzen war ich nach dem Renntag eher positiv gestimmt. 
Nächste Woche geht es nach Neuenknick.

 

   

...ein schönes besinnliches Weihnachtsfest

&

einen guten Rutsch in das neue Jahr 2015.

 

Dieses Jahr war eine super Saison, für die ich mich noch einmal bei meinen Sponsoren, Partnern, Freunden und Familie bedanken möchte.